Bundesparteitag geplatzt!

NPD verschiebt Treffen in Rottenbach

Do, 4. Apr. 2013 · Out of Coburg

Erst Sommerfest, jetzt Bundesparteitag. Die NPD scheint sich im Lautertaler Ortsteil Rottenbach sichtlich wohl zu fühlen. Den Anwohnern und der Politik gefällt das allerdings gar nicht. Jetzt haben Erdmassen die Versammlung verhindert - vorerst.

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird natürlich niemals veröffentlicht!
ichmagauchkeinenpd Sa, 13. Apr 2013 · 18:12
wir dulden salafisten, wir dulden moscheen, wir dulden totschlaeger von migranten und das groesste problem der deutschen ist eine randgruppe namens npd, armes deutschland......
RedFox Fr, 05. Apr 2013 · 03:34
Die NPD macht sich die Welt, wie es ihr gefällt!
1) Es gibt keine Baumaßnahmen an der fast neuen Straße, sondern sie wird als Lagerplatz benutzt. Bei normalerweise ca. 20 Autos am Tag im Normalfall ein guter Lagerplatz. Eventuell hätte sich die NPD schon mal ein paar Tage/Wochen vorher informieren und anmelden sollen und nicht erst zwei Wochen vorher.
2) Die Famile Schwede ist nicht Anwohner sondern allenfalls Anlieger. Letztendlich gibt es dort nur ein paar Quadratmeter Wald und einen geschotterten Platz zwischen Bundesstraße, Autobahn und Thüringer Grenze.
Gast Do, 04. Apr 2013 · 22:20
beste baumaßnahme überhaupt im coburger land! :)
applaus!!!!

Weitere Beiträge