Corona-Check bestanden!

SÜC erhält Auszeichnung

Do, 13. Aug. 2020

Starker Einsatz! Die SÜC Coburg bietet auch in Krisenzeiten eine stabile Versorgung für unsere Stadt. Keine Selbstverständlichkeit. Für die getroffenen Maßnahmen wurde das Unternehmen jetzt ausgezeichnet.

Wir haben genug Strom, wir haben fließendes Wasser. Und das, obwohl viele Arbeitsstellen durch die Corona-Pandemie stark eingeschränkt sind.

Die Städtischen Werke Überlandwerke Coburg werden ausgezeichnet. Das Unternehmen hat erfolgreich an einem Anti-Corona-Quick-Check teilgenommen. Staatssekretär Roland Weigert ist nach Coburg gereist um das Unternehmen auszuzeichnen.

Roland Weigert - Staatssekretär Bayerisches Wirtschaftsminisiterium
„Heute wurde ein Zertifikat übergeben für das erfolgreiche Ablegen eines Praxischecks im Hinblick auf die Frage Pandemie. Die Frage Pandemie bedeutet: Sind die Betriebsabläufe der Bedrohungssituation einer Virusinfektion angemessen?"

Der Test wird von dem Verband der Bayerischen Energie und Wasserwirtschaft – kurz VBEW – angeboten. Eine Checkliste mit über 100 Punkten, was zu einem Corona-konformen Betrieb gehört

Detlef Fischer - VBEW-Geschäftsführer
„Abstand halten, Hygienemaßnahmen, drauf achten, dass in den Besprechungszimmern auch nur so viele Leute drinnen sind, wie im Corona-Konform reingehen. Dasselbe in Aufzügen. Achten, das auch wenn die Monteure gemeinsam im Auto fahren, dass die dann halt wirklich auch eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Eine Vielzahl von Punkten, die man dann dem Unternehmen eben an die Hand gibt.“

Für Wilhelm Austen, den Geschäftsführer der SÜC Coburg, ist der Quick-Check eine Bestätigung von außen:

Wilhelm Austen - Geschäftsführer SÜC Coburg
„Und das war für uns die Motivation, wo wir gesagt haben, da machen wir mit und das möchten wir auch, das ist für uns gut und auch für unsere Mitarbeiter, die dann sehen, wir haben bestimmte Maßnahmen getroffen, die auch richtig waren.“

Trotz Pandemie läuft die Versorgung weiterhin reibungslos. Ein starker Einsatz der SÜC!

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird natürlich niemals veröffentlicht!

Weitere Beiträge