Kultur Sommer 2020

Coburg trotz(t) Corona

Mi, 24. Jun. 2020

Es geht weiter, wenn auch in abgespeckter Form. In dem kleinen Amphitheater vor dem Kunstverein veranstaltet die Agentur Streckenbach vom 27. Juni bis 15.August kulturelle Events. Seid gespannt!

Fast hat es so ausgesehen, als müssten wir in diesem Sommer auf kulturelle Events verzichten. Jetzt kommt ein Lichtblick in der Krise:
‚Coburg trotz beziehungsweise trotzt Corona‘ heißt der Slogan unter dem die Künstleragentur Streckenbach den Kultur Sommer 2020 veranstaltet.

André Streckenbach - Küntler – und Eventagentur
„Wir haben ein ganz buntes Programm gestrickt von Musik-Acts wie Andreas Kümmert über ein Jazz-Duo bis hin zu einer Kinder-Zauber-Show bis hin zu diversen Comedians, der Stefan Eichner wird mit seinem Reinhard Mey Programm da sein, lokale Bands wie die Band GIZELA werden spielen. Wir freuen uns, dass wir jetzt einfach wieder etwas machen dürfen, wir wollen die Kulturszene jetzt wieder aufleben lassen.“

Dazu hat die Künstleragentur eine kleine, aber feine Bühne gewählt: Das Amphitheater am Kunstverein Coburg. Auf den Sitzbänken finden 80 bis 90 Besucher Platz.

André Streckenbach - Künstler- Eventagentur
„Tickets können ausschließlich online gekauft werden, aber auch in den jeweiligen Vorverkaufsstellen. Wichtig ist allerdings beim Ticketkauf gibt es eine Personalisierung. Dazu sind wir jetzt mittlerweile verpflichtet. Das heißt, online muss man sowieso seinen Namen eintragen, auch an der Vorverkaufsstelle muss man einfach seine Daten hinterlegt haben, damit eine Nachverfolgung möglich ist.
Ansonsten habe ich da nicht mehr zu sagen. Doch - wichtig ist noch, beim Einlass gibt es eine Maskenpflicht. Das heißt, die Leute müssen beim Einlass eine Maske aufhaben. Ansonsten am Sitzplatz besteht keine Maskenpflicht mehr, aber halt die nötigen Sicherheitsabstände.“

Die Kulturszene lebt in Coburg  immer samstags, vom 27. Juni bis 15. August im kleinen Amphitheater am Kunstverein, auf.

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird natürlich niemals veröffentlicht!

Weitere Beiträge