Kongresshotel für Coburg?

Der komplette Mitschnitt der Livesendung

Tue, 12. Nov. 2019

"Meine Stadt, mein Rosengarten, mein Hotel. Was braucht Coburg?" war der Titel von Auf den Punkt, dem Regionentalk der Sparkasse Coburg - Lichtenfels von iTVCoburg gemeinsam mit dem Coburger Tageblatt und Radio EINS. Auf dem Podium unter anderem Michael Stoschek, Brose-Chef und Befürworter eines Hotels im Rosengarten.

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird natürlich niemals veröffentlicht!
C. OkruschWed, 13. Nov 2019 · 17:15
Das von vornherein vollkommen verplante Kongresshaus in Schutt legen und den alten Rosengarten als Oase der Stadt wieder aufleben lassen.
Das Kasernengelände Lauterer Strasse nutzen, um ein sinnvoll nutzbares Kongresshaus, samt Hotel zu bauen. Anbindung an B4 und BAB ist in Reich- bzw. Fahrweite. Die Innenstadt ist zu Fuß aber auch über Stadtbus gut erreichbar und das Gelände bietet sicher viel Parkplätze. Warum muss immer alles rund um Brose-City passieren?

Weitere Beiträge