Projekt „Lohgraben“

Steinwegvorstadt bald in neuem Flair

Fri, 10. Jul. 2020

Die Steinwegvorstadt – in ein paar Jahren wird sie nicht mehr zu erkennen sein. Die Wohnbau Stadt Coburg hat für die geplante Sanierung einen Wettbewerb ins Leben gerufen: Projekt „Lohgraben“. Die Ausstellung kann noch bis 17.07.2020 im Foyer der Wohnbau besichtigt werden und nach Terminvereinbarung sogar mit fachlicher Erläuterung.

Früher floss durch den Lohgraben ein Fluss – heute ist davon nichts mehr zu sehen. Der Hahnfluss soll wieder ein Stück freigelegt werden. Ein Baustein im Zuge der Sanierung der Steinwegvorstadt.
Die Wohnbau der Stadt Coburg hat hierfür einen Wettbewerb ins Leben gerufen.

Ullrich Pfuhlmann- technischer Leiter der Wohnbau Stadt Coburg
„Also das Wettbewerbsgebiet befindet sich im Sanierungsgebiet II / VII – in der sogenannten Steinwegvorstadt und ist im Prinzip ein ganz zentraler Punkt der Umgestaltung der Steinwegvorstadt. Also das ist ja der Lohgraben. Es zieht sich im Prinzip diagonal quer durch das ganze Wettbewerbsgebiet. Von daher ist es ein sehr bedeutendes Projekt für uns.“

Seit Dezember 2019 läuft der Wettbewerb für das Projekt ‚Lohgraben‘. Das Preisgericht München hat die Arbeiten von insgesamt elf Teilnehmern ausgewertet und drei Gewinner bestimmt.

Prof. Gerd Aufmkolk – Landschaftsarchitekt und Fachpreisrichter vom Preisgericht
„Wichtig war: Sind die Verfasser auf die Besonderheit des Ortes eingegangen? Haben sie verstanden, wo sie sind? Den Ton getroffen, sage ich da immer. Wir sind nicht in der Stadtmitte, sondern ein wenig am Rand der Stadt. Wir sind nicht in der Fußgängerzone, sondern in einer Gasse, die überwiegend vom Wohnen bestimmt wird. Und da kommt es auch auf andere Dinge an als in der zentralen Fußgängerzone.“

Egal welches Projekt sich letztendlich durchsetzt – dem Flair Coburgs wird es guttun, den Lohgraben zu sanieren, den verrohrten Hahnfluss freizulegen und das Wasser damit wieder fließen zu lassen.

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird natürlich niemals veröffentlicht!

Weitere Beiträge