Sport und Kultur in Coronazeiten

Daheim mit Andy Folge 8

Fri, 17. Apr. 2020 · Esgehtnurgemeinsam

Bei der Live-Sendung „Daheim mit Andy“ ging es in der 8. Folge sowohl um Kultur als auch um Sport. Zu Gast waren Peggy Hoffmann vom Theater am Hexenturm und Michael Häfner vom HSC 2000 Coburg.

Maschine wird er von seinen Fans genannt: Michael Häfner, Geschäftsführer vom HSC 2000 Coburg, hat während der Corona-Krise viel zu tun. Vor allem mit dem Thema Kurzarbeitergeld und Anträgen für Soforthilfemaßnahmen muss sich der Geschäftsführer auseinandersetzen.

Da der Handballverein aufgrund der Situation finanziell angeschlagen ist, haben sich die Mitglieder eine kreative Idee für ihre Fans und Partner einfallen lassen.

Michael Häfner - Geschäftsführer HSC 2000 Coburg
„Da wird es jetzt in den nächsten Tagen - ab morgen, werden wir das noch etwas genauer vorstellen – Unterstützerpakete geben. Virtuelle Pakete, mit Gutscheinen vielleicht oben drauf. Mit einem Corona-HSC-aus der Krise-T-Shirt. Oder vielleicht mit einem Getränkegutschein und das absolute Highlight wird wahrscheinlich sein ein SMU, was sich die Fans dann mit ihrem Namen dann eingraviert im T-Shirt dann kaufen können. Und sie würden mit einem moderaten Geld sag ich jetzt mal, uns auch etwas unterstützen, diese Krise zu überstehen. Und da hoffen wir darauf, dass unsere Fans da entsprechend diese Pakete auch annehmen und kaufen werden.“

Peggy Hoffmann vom Theater am Hexenturm ist dagegen momentan entspannt. Sie nutzt die ruhige Phase, um den Menschen Kultur auf anderem Wege zu vermitteln.

Peggy Hoffman - Theater am Hexenturm
„Daraus haben sich jetzt neue Formate entwickelt, weil ich mit vielen alten Künstler-Kollegen, Freunden weltweit vernetzt bin. Und da hat sich halt dieses, ich nenne es mal E-Theater, wir wissen noch nicht wie wir es nennen - Ja, also es hat sich ergeben und es haben sich auch noch viele andere schöne Sachen ergeben. Ich war in meiner Komfortzone, und ich denk viele waren bislang in Komfortzonen und da sind wir jetzt rausgerüttelt, geschüttet, geworfen worden.“

Ob Konzerte, Erzählungsgeschichten, Lesungen, oder Szenen aus Theaterstücken: Eine bunte Auswahl wird geboten. Der Stream ist täglich auf der Theater am Hexenturm Facebook-Seite von 17.00 Uhr bis 17.30 Uhr zu finden.

Die Live-Sendung Daheim mit Andy findet somit vorerst ihr Ende. Andreas Leopold Schadt blickt sowohl mit einem lachenden als auch mit einem weinenden Auge auf die Sendung zurück.

Andreas Leopold Schadt iTVCoburg
"Heute wieder zwei wunderbare Gäste:
Peggy Hoffmann vom Theater am Hexenturm und Michael Häfner, Geschäftsführer vom HSC 2000 Coburg.
Wahrscheinlich jetzt erstmal heute hier die letzte Sendung. Und wenn ihr wollt, dass es weiter geht, dann schreibt uns einfach an iTVCoburg: info@itv-coburg.de oder ruft uns an. Die Nummer findet ihr im Internet auf www.itv-coburg.de. Es waren schöne acht Sendungen, ich hoffe ihr habt es etwas genossen. Und dann, auf bald, mit einer Träne im Knopfloch. Bleibt gesund, euer Andy. Tschüss.“

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird natürlich niemals veröffentlicht!

Weitere Beiträge