Wohlfühlen von außen und innen

„Daheim mit Andy“ Folge 6 mit Julia Göring und Nadja Kücker

Sat, 11. Apr. 2020 · Esgehtnurgemeinsam

In Corona-Zeiten ist es wichtig, sich wohl zu fühlen und ausgeglichen zu sein. Andy spricht deswegen in der 6. Sendung von „Daheim mit Andy“ mit der Friseurin Julia Göring und Yoga-Lehrerin Nadja Kücker.

Vitahairlight heißt die Therapieform, mit der sich Andy in der sechsten Folge auf der Couch verwöhnen lässt. Bestimmte Lichtfrequenzen sollen sich dabei positiv auf das Haar und auch auf das Immunsystem auswirken.

Friseurin Julia Göring musste Ihren Laden bereits am 20. März schließen. Sie und Ihre Mitarbeiter nutzen die freie Zeit zum einen für Weiterbildungen, zum Beispiel in Form von Webinaren, als auch zur Erholung.

Julia Göring - Friseur Julia Göring intercoiffure
„Wir haben viel vorher gearbeitet und gemacht und da haben wir ja den Muskel im Körper beansprucht. Und jetzt ist eine Ruhephase und in dieser Phase ist es so, dass ein Muskel an Kraft gewinnt und an Stärke gewinnt. Und so sehe ich das. Dass wir jetzt an Stärke gewinnen und dann wirklich voll durchstarten können.“

Auch Nadja Kücker vom Yoga-Studio Yogate darf derzeit keine weiteren Kurse im Studio geben. Doch Ihren Mut verliert die Trainerin dadurch keinesfalls. Mit Online-Videos schenkt Sie den Menschen weiterhin viel Kraft und Entspannung.

Die Clips sind auf YouTube zu finden und für jeden frei zugänglich. Hier ist für viele verschiedene Zielgruppen etwas dabei.

Nadja Kücker - Inhaberin Yogate
„Die bei YouTube sind für Kinder, die können von zwei bis zehn diese Kindervideos machen und für die Erwachsenen sind verschiedene, sind auch Schwangeren-Yoga-Videos drinnen. Sind Videos drinnen für Läufer, Yin-Yoga, Power-Yoga, Happy-Yoga, so die verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Mal eine Stunde, mal dreißig Minuten, mal vierzig Minuten – so, dass sich jeder was raussuchen kann und das nehmen kann wann er Zeit hat.“

Und auch wenn er den Sonnengruß nicht machen wollte: Andreas Leopold Schadt geht ausgeglichen und entspannt aus dieser Folge. Und für die nächste Ausgabe hat er sich ein etwas anderes Format der Sendung ausgedacht.

Andreas Leopold Schadt - iTVCoburg
„Ostermontag haben wir leider keine Sendung, dafür dann Dienstag eine Sondersendung. Und dann bin ich hier in der Skype-Konferenz mit dem Daniel Ebert und dem Atze Bauer – beides Künstlerkollegen. Und die machen auch Sendungen in der Corona-Zeit und wie die ihre Sendungen erleben, das sagen sie mir am Dienstag um 19 Uhr hier bei ‚Daheim mit Andy‘. Und ihr habt jetzt schöne Ostern und alles Gute. Bleibt Gesund. Tschüss.“

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird natürlich niemals veröffentlicht!

Weitere Beiträge