„Wunderland“

Musiktheater feierte Premiere in der Reithalle

Mon, 4. Mar. 2019 · Theater TV

Alice landet im Wunderland als sie durch ein Kaninchenloch fliegt. Sie begegnet verschiedenen Figuren und muss sich in der neuen Welt zurechtfinden. Das Musiktheater „Wunderland“ feierte jetzt Premiere in der Reithalle. Egal, ob jung oder alt, das Stück ist für jeden etwas.

Sie fällt in ein Kaninchenloch und auf einmal ist alles anders: Alice ist plötzlich klein, dann ist sie wieder groß und verschiedensten Figuren begegnet sie auch noch – eine seltsamer als die andere. Das Musiktheater „Wunderland“ feierte jetzt Premiere in der Reithalle.

Francesca Paratore - spielt Alice 
„Bei uns im Stück weicht eigentlich nichts ab. Es gibt ja noch die Fortsetzung „Alice hinter den Spiegeln“ und bei uns kommen auch Charakter von der Fortsetzung vor, also beides. Zum Beispiel "Weißes Kaninchen" und so ist ja im Original, aber die "Köchin" und die "Herzogin" kommen nicht in "Alice im Wunderland" vor, aber in der Fortsetzung "Hinterm Spiegel". Es ist also eine Mischung aus beiden." 

Francesca Paratore spielt Alice und muss sich in dem Stück im Wunderland zurechtfinden. Alice ist neugierig, naiv, kann manchmal auch trotzig sein und hat viel Fantasie. Und um die geht es ja schließlich, aber zu viel verraten wollen wir noch nicht.

Das Musiktheater ist etwas für jedermann, egal, ob Groß oder Klein.

Francesca Paratore - spielt Alice
„Natürlich erstmal für Kinder natürlich ist es, weil es einfach ein Märchen ist, das total schön und süß gemacht ist und man kriegt so viele Eindrücke, aber es ist auch etwas für Erwachsene, weil es ist schon manchmal unheimlich oder manchmal ein bisschen verwirrend und es ist auf jeden Fall auch etwas für Erwachsene dabei. Man kann auch nachdenken.“

Das Stück dauert ungefähr eine Stunde. Die jungen Besucher haben dabei den besten Blick. Sie dürfen ganz vorne sitzen.

Mit Alice können Interessierte bis Mitte März noch einige Male mitfiebern.

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird natürlich niemals veröffentlicht!

Weitere Beiträge