Wohnen hinterm Kino

Fünf Stadtvillen bis Ende 2016

Fr, 9. Jan. 2015

In knapp vier Wochen geht es los. Mit dem Abriss einiger Häuser hinter dem Coburger "Utopolis". Fünf Häuser mit 38 Wohnungen und drei Tiefgaragen entstehen, basierend auf dem ISEK der Stadt Coburg.

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird natürlich niemals veröffentlicht!
Lutz Wallenstein Mo, 19. Jan 2015 · 09:08
Die Grundrisse sind genauso langweilig wie die Ansichten. Ziemlich 80er.
Ich frage mich immer wer sich traut so lustlos zu planen.
Wahrscheinlich das Ergebniss wenn weder Geld noch Zeit in die Planung investiert werden.
Letztendlich werden die Wohnungen dem Investor bestimmt aus der Hand gerissen werden und jeder bekommt das was er verdient hat. Schade, dass wir uns damit zufrieden geben.
Edmund So, 11. Jan 2015 · 14:51
Die letzten Sekunden des Videos (2:05) haben mich erschreckt. Soll das eine der geplanten hochwertigen Stadtvillen sein?
Warum werden heute eigentlich nur noch langweilige, gesichtslose 08/15-Häuser gebaut?

Weitere Beiträge