<![CDATA[iTV-Coburg.de: süc//dacor-TV]]> http://www.itv-coburg.de Mon, 11 Feb 2019 17:22:00 +0100 http://www.itv-coburg.de/images/logo_itv.png <![CDATA[iTV-Coburg.de: süc//dacor-TV]]> http://www.itv-coburg.de Zend_Feed de http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss <![CDATA[ Wird Coburg 5G-Pilotregion? - Markus Söder zu Gast in der IHK zu Coburg ]]> http://www.itv-coburg.de/wird-coburg-5g-pilotregion Wird Coburg 5G-Pilotregion?

Markus Söder zu Gast in der IHK zu Coburg

20190211 Soeder Ihk

Es ist ein Kuvert mit bedeutendem Inhalt, das der Landtagsabgeordnete Martin Mittag an Ministerpräsidenten Markus Söder überreichte.
Söder war auf Einladung der Industrie-und Handelskammer zu Gast in Coburg.


Martin Mittag - CSU-MdL
Es geht darum, dass wir jetzt die 5G Lizenzen an die großen Mobilfunkanbieter vergeben werden und, dass es aber die Möglichkeit gibt, für kleinere regionale Anbieter sich zu bewerben, um eben diese 5G Geschichte nach vorne zu bringen und umsetzen zu können. Und unsere süc// dacor in Coburg wird sich bewerben, eben um den Bereich Coburg Stadt und Land auch mit abzudecken.“


Gerade jenseits der Ballungszentren, so Söder, sei die flächendeckende Mobilfunkversorgung bedeutend. Bis zum Jahre 2020 soll diese deutlich verbessert werden. Ob der Standort Coburg die Kriterien als 5G Pilotregion erfülle, das müsse nun geprüft werden.


Markus Söder - Ministerpräsident
„Ja wir werden insgesamt versuchen 5G voran zu bringen. Es gibt ja Bundesausschreibungen, wir machen auch bayerische. Also wir hoffen, dass da viele dabei sind. Da kann man jetzt noch nichts Endgültiges sagen, da müssen Kriterien erfüllt werden, aber Coburg ist insgesamt eine starke, eine gute Region mit hoher technologischer Möglichkeit. Mal sehen, was am Ende dabei rauskommt.“ 


Sein Herz schlage sowieso für Franken und für die Region, versicherte der Ministerpräsident. Die Stadt Coburg bezeichnete er als eine Premiumregion, die hohe Lebensqualität mit Innovation vereine.


Markus Söder - Ministerpräsident
„Coburg hat sich enorm entwickelt, die Hochschule nimmt rasant Fahrt auf im internationalen Wettbewerb und der Freistaat Bayern tut alles das zu unterstützen. Die Hochschule wird finanziell ausgebaut. Wir haben natürlich mit dem Kulturstandort, dem Landestheater und jetzt mit dem Globe, wenn ich das sagen darf, kulturell spannende Faktoren, sodass die ganze Region immer wieder stärker wird.“


 Apropos Globe: der Ministerpräsident bestätigte seine Unterstützung zum Bau des hölzernen Rundbaus, der als Interimsspielstätte für das Coburger Landestheater entstehen soll.


Markus Söder - Ministerpräsident
„Die zugesagten Millionen fließen natürlich. Wir haben ja da eine klare Zusage gemacht. Auch für das Landestheater fließt eine Menge Geld und das ist natürlich schon ein klares Signal für Coburg als Standort.“


Und sollte Coburg 5G-Pilotregion werden, dann wäre das natürlich ein weiteres Signal für die Region.

Video ansehen

]]>
Mon, 11 Feb 2019 17:22:00 +0100
<![CDATA[Mit Highspeed in die Zukunft - Der Breitbandausbau in Coburg schreitet voran]]> http://www.itv-coburg.de/mit-highspeed-in-die-zukunft Mit Highspeed in die Zukunft

Der Breitbandausbau in Coburg schreitet voran

20190109 Sd Breitbandausbau Coburg

Mit zwei Unterschriften zum High-Speed: Jetzt werden auch Coburgs Stadtteile an das schnelle Internet angeschlossen. Den Vertrag für das zweite Verfahren unterzeichneten süc//dacor Geschäftsführer Uwe Meyer und Coburgs Oberbürgermeister Norbert Tessmer nun im Rathaus der Stadt Coburg.


Norbert Tessmer - Oberbürgermeister Stadt Coburg
„Durch die Vertragsunterzeichnung gehen wir jetzt weitere Schritte in Richtung Ausbau der Leistungsfähigkeit und Verbesserung, dass wir unseren Wirtschaftsstandort nachhaltig stärken und den Vorsprung, den wir bereits herausgearbeitet haben, weiter voran zu treiben.“


Der weitere Ausbau ist möglich durch ein spezielles Förderprogramm des Freistaates Bayern, dem sogenannten Höfebonus. In dem erneuten Ausbauschritt werden 35 Objekte an das Glasfasernetz angeschlossen. Der Ausbau soll in ein einhalb Jahren erfolgen. Dann können bis zu 1000 Megabit gebucht werden.


Uwe Meyer - Geschäftsführer süc//dacor
„Das weitere Ziel heißt natürlich Glasfaser bis jedes Haus, in jede der 22.000 Haushalte, die es in Coburg gibt.“


Informationen zu den Verträgen gibt es in der Geschäftsstelle der süc//dacor am Schillerplatz 1 in Coburg oder im Internet.

Video ansehen

]]>
Wed, 09 Jan 2019 17:18:00 +0100
<![CDATA[Grenzenlos surfen in Bad Staffelstein - Glasfaser bis in die abgelegensten Winkel]]> http://www.itv-coburg.de/grenzenlos-surfen-in-bad-staffelstein Grenzenlos surfen in Bad Staffelstein

Glasfaser bis in die abgelegensten Winkel

20181115 Suecdacor Staffelstein

Surfen ohne Grenzen, dies ist bald bis in entlegensten Winkel von Bad Staffelstein möglich. Den Zuschlag für den Ausbau hat einmal mehr die Süc/dacor erhalten. Mit zwei Unterschriften besiegelten Bürgermeister Jürgen Kohmann und Süc/dacor Geschäftsführer Uwe Meyer den erneuten Vertrag.


Jürgen Kohmann - Bürgermeister Bad Staffelstein
„Wir haben mittlerweile in allen unseren 29 Ortsteilen Glasfaser im Ort. Und über diese neue Maßnahme, über diesen Höfebonus werden jetzt 87 Anwesen mit Glasfaser direkt versorgt.“


Bei dem sogenannten Höfebonus handelt es sich um spezielles Förderprogramm des Freistaates Bayern, um auch abgelegene Gebäude mit Highspeed zu versorgen. Dank des Höfebonus fließen in Bad Staffelstein Fördermittel in Höhe von 90 Prozent der Kosten.


Der Kurort nimmt übrigens eine Vorreiterrolle in Sachen Glasfaserausbau ein, so Siegbert Reuther vom beauftragten Ingenieurbüro.


Siegbert Reuther - Reuther Netconsulting
„Die Stadt hat das Thema sehr frühzeitig angepackt und vor zehn Jahren schon die ersten Ortsteile mit Glasfaser direkt ans Haus erschlossen. Es ist natürlich sehr erfreulich, dass heute weitere 87 Gebäude hinzukommen und die Stadt damit in Meilensteinen voranschreitet, mit dem Ziel bis 2025, aller spätestens 2030 komplett jedes Gebäude im Stadtgebiet mit Glasfaser erschlossen zu haben.“


Der erneute Breitbandausbau soll nun zügig innerhalb von 18 Monaten erfolgen. Dann können bis zu 1000/Megabit gebucht werden!
Informationen zu den Verträgen gibt in der Geschäftsstelle der süc//dacor, Schillerplatz 1  96450 Coburg.

Video ansehen

]]>
Sat, 17 Nov 2018 17:21:00 +0100
<![CDATA[Hoher Besuch - Staatsministerin Bär bei süc//dacor]]> http://www.itv-coburg.de/hoher-besuch-2018 Hoher Besuch

Staatsministerin Bär bei süc//dacor

20181026 Dorothee Dacor

Hoher Besuch kürzlich bei süc//dacor in Coburg: Dorothee Bär war zu Gast, die Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung. Die Staatsministerin informierte sich gemeinsam mit einer Delegation der CSU über das Coburger Telekommunikationsunternehmen. Kommunale Internetanbieter wie süc//dacor sind für Bär wichtige Bausteine der Digitalisierung.


Dorothee Bär - Staatsministerin für Digitalisierung
„Ich finde es wichtig, dass wir einen ausgewogenen Wettbewerb in Deutschland haben. Das wird europäisch oft anders gesehen. Also von Brüssel habe ich manchmal das Gefühl, würde man sich freuen, wenn man auch in Europa nur ein oder zwei Anbieter hätte. Wir gehen in Deutschland einen anderen Weg. Wir wollen tatsächlich, dass auch alle Mitbewerber die Möglichkeit haben etwas vom Kuchen abzubekommen und je regionaler desto auch kundenorientierter, zielgruppengenauer kann natürlich so ein Angebot auch stattfinden und da entkommt man dann auch eben seinen Kundinnen und Kunden, sprich den Bürgerinnen und Bürger, nicht so schnell, das heißt der Anspruch auch an Qualität, an Leistung ist nochmal ein größerer und ich muss sagen ich habe in den letzten Jahren, auch was lokale Anbieter betrifft, sehr gute Erfahrungen in Deutschland gemacht.“


Die gebürtige Bambergerin verwies auf die ambitionierten Ziele der Bundesregierung in Sachen Ausbau mit schnellem Internet. Sie wehrte sich in diesem Zusammenhang auch gegen den Vorwurf, Deutschland sei international abgehängt.


Dorothee Bär -  Staatsministerin für Digitalisierung
„Wir hatten ja als letztes Ausbauziel bis 2018 50 Mbit und jetzt soll es dann Gigabit fähiges Internet in den nächsten Jahren geben. Ich finde es aber viel entscheidender, dass wir festgelegt haben, dass wenn bis 2025 flächendeckend nicht die neue Generation erreicht ist, dass wir dann tatsächlich auch einen Rechtsanspruch in den Koalitionsvertrag reingeschrieben haben, dass es eben ein Grundrecht ist, genauso wie Wasser, für die Bevölkerung und das finde ich eben zielführender als irgendeine Zahl festzuschreiben.“


Bär selbst geht es aber in Funktion nicht nur um den Ausbau mit schnellem Internet, sondern vor allem um die Digitalisierung von Dienstleistungen. Hier habe man sich einiges vorgenommen, so die Staatsministerin.


Dorothee Bär - Staatsministerin für Digitalisierung
„Wir haben jetzt unsere Dienstleistungsanwendungen, die stattfinden können, unser sogenanntes Bürgerportal, das am 20. September live gegangen ist, jetzt mit einer Beta-Version, was jetzt in den nächsten Wochen weiterentwickelt wird und wo wir als Bund mit den ersten vier Bundesländern und mit den ersten fünf Verwaltungsdienstleistungen heuer noch starten und das Ganze dann weiterentwickeln und bis Ende 2022 sollen alle 575 Verwaltungsdienstleistungen in Deutschland von Bund, von den Ländern und von den Kommunen auch abgeschlossen sein.“


Und auch dann werden kommunale Partner wie die süc//dacor mit ihrer Infrastruktur, Dienstleistungen vor Ort und Bürgernähe eine wichtige Rolle spielen.

Video ansehen

]]>
Fri, 26 Oct 2018 13:06:00 +0200
<![CDATA[Offene Türen bei SÜC und CEB - Viel geboten für Groß und Klein]]> http://www.itv-coburg.de/offene-tueren-bei-suec-und-ceb Offene Türen bei SÜC und CEB

Viel geboten für Groß und Klein

20181001 Suec Opendoor

Einmal wie die Profis ein Bagger steuern, in der Kehrmaschine mitfahren oder ein E-Auto testen. Beim Tag der offenen Tür von SÜC und CEB hatten Besucher die Möglichkeit alles rund um die Unternehmen zu erkunden. Auch das Aquaria, süc//dacor und iTVCoburg öffneten ihre Türen.


Noch bevor Klein und Groß das Gelände betraten, versammelten sich die VIP-Gäste im Festzelt zum großen VIP-Empfang.


Norbert Tessmer - Oberbürgermeister der Stadt Coburg
„Es geht von den Busbetrieben über die Versorgung mit Strom, Gas, Wasser bis hin zum AQUARIA, es wird Schnee geräumt, es werden Leitungen verlegt, also das Portfolio ist riesengroß und wir sind stolz, dass wir über so einen leistungsfähigen Betrieb, über leistungsfähige Betriebe mit engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verfügen. Das ist ein großes Plus für die Stadt Coburg.“


Dann ging es für die Besucher los, von zehn bis 16 Uhr standen ihnen alle Türen offen. Verschiedene Mitmachaktionen, sowie Infostände lockten zahlreiche Gäste an.


Eric Yahkem - Einweiser Muskelkraftwerk
„An unserer Station haben die Besucher die Möglichkeit durch eigene Muskelkraft Energie zu erzeugen, im besten Fall Strom und mit dem Storm lässt sich unser Wald gut durch Energie aufblasen.“


Thorsten Seufert - Abteilungsleiter für den Bereich Datennetze
„An unserem Stand erhalten sie Informationen für den Bereich Datennetze. Wir bieten hier Informationen für Glasfaser in das Haus, Hausanschlüsse, an. Sie sehen wie Glasfaserkabel eingeblasen wird und wie ein Hausanschluss entsteht und wie im Gebäude dann auch die Verteilung ist, die Verkabelung und können sich über diese Sachen hier informieren.“


SÜC verbindet man auch mit den Stadtbussen und auch über diese konnten sich die Besucher informieren und in der sogenannten WLAN-Lounge das neue Angebot in den Bussen testen.


Alexander Roth - Werkstattleiter der SÜC
„Die Leute heute sind natürlich sehr an unserer Technik interessiert. Die hauptsächlichen Fragen gehen über die Schadstoffausstöße unserer Busse und wie diese ganze Diesel-Thematik bei uns gemacht wird und ob wir schon Elektrobusse besitzen. Solche Sachen werden heute hauptsächlich gefragt.“


Mit Elektro ging es weiter und zwar an der nächsten Station.


Ferenc Bátyi - Hauptabteilungsleiter Vertrieb
„Wir informieren die Besucher hier über Elektromobilität grundsätzlich einmal und natürlich auch darüber was die SÜC selbst hier anbieten. Dazu gehört natürlich auch, dass wir Probefahrten anbieten. Sie können hier mit unseren E-Modellen Probefahrt machen, so ungefähr 15 - 20 Minuten.“


„Die Fahrt mit dem E-Auto war wunderbar. Schön leise, antriebsstark und ich kann da nicht meckern.“


Aber nicht nur draußen hatte der Tag der offenen Tür einiges zu bieten, auch rund um die Infotheke im inneren der SÜC konnten sich Besucher informieren. So zum Beispiel über die verschiedenen Ausbildungsberufe im Unternehmen.
Das war aber noch lange nicht alles.


Uwe Rendigs - Vorsitzender des Stiftungsvorstandes
„Ich bin von der Stiftung für krebskranke Kinder und wir verkaufen Lose oder das macht die SÜC für uns und mit den Losen kann man natürlich auch was gewinnen und die Einnahmen kommen der Stiftung zugute.“


Neben den verschiedenen Infoständen und Mitmachangeboten war auch für Essen und Trinken bestens gesorgt.


Außerdem brachte ein Bus die Besucher kostenlos nach Glend. Auch hier war reichlich geboten, selber Kehrmaschine fahren oder einmal einen Bagger steuern.


„Sehr ansprechend für Kinder und die können überall draufklettern, was man ja sonst nicht kann. Ja, ist schön gemacht.“


„Das ist sehr schön, einfach mal zu sehen, womit die Leute hier arbeiten und wie das überhaupt funktioniert. Man hat überhaupt kein Gefühl dafür, wie man mit solchen Maschinen umgehen kann und das dann auch mal zu sehen, was da eigentlich dahintersteckt, das ist schon sehr interessant. Auch dieser Bussimulator. Schwer Bus zu fahren, würde ich sagen. Beeindruckend wie die dann auch durch Coburg durchfahren können mit diesen riesen Gefährten.“


„Ich fand eigentlich alles interessant. Ist halt mal schön zu sehen, was auch hinter den Kulissen der ganzen Stadt passiert und den ganzen Arbeitshilfsmitteln, die man so für den Alltag braucht.“


Der Tag der offenen Tür war also ein voller Erfolg. Da hat sich der Aufwand wirklich gelohnt.


Wilhelm Austen - Geschäftsführer der SÜC GmbH
„Wir planen im Grunde genommen seit einem Jahr so einen Tag und da muss sehr viel bedacht werden und wir haben ungefähr jetzt im Einsatz 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, da können Sie sich so ungefähr vorstellen, was das heißt und für uns ist es aber ein sehr schöner Tag, abgesehen davon, dass wir bestes Wetter haben und dass wir auch sehr viel Zuspruch haben und insofern ist die Arbeit und der Aufwand also allemal berechtigt und wir machen das auch sehr gerne, muss ich sagen.“

Video ansehen

]]>
Mon, 01 Oct 2018 19:01:00 +0200
<![CDATA[Gigabit bis in den letzten Winkel - Untermerzbach ist bald zu 100 Prozent vernetzt]]> http://www.itv-coburg.de/gigabit-bis-in-den-letzten-winkel Gigabit bis in den letzten Winkel

Untermerzbach ist bald zu 100 Prozent vernetzt

20180518 Sd Untermerzbach

Video ansehen

]]>
Fri, 18 May 2018 16:51:00 +0200
<![CDATA[Coburg surft am schnellsten]]> http://www.itv-coburg.de/coburg-surft-am-schnellsten Coburg surft am schnellsten

20180316 Ob Interview Breitband

Video ansehen

]]>
Fri, 16 Mar 2018 13:33:00 +0100
<![CDATA[20 Jahre süc//dacor - Stationen eines Unternehmens]]> http://www.itv-coburg.de/20-jahre-suec-dacor 20 Jahre süc//dacor

Stationen eines Unternehmens

20 Jahre süc//dacor : Still1017 00000 3a04b31b

Video ansehen

]]>
Tue, 17 Oct 2017 12:04:00 +0200
<![CDATA[Dacor Spot 2017 - Einfach Geschwindigkeit (Anm Oktober 2018: Produkte nicht mehr gültig)]]> http://www.itv-coburg.de/dacor-spot-2017 Dacor Spot 2017

Einfach Geschwindigkeit (Anm Oktober 2018: Produkte nicht mehr gültig)

Dacor Spot 2017 : Vlcsnap 2017 09 07 10h32m46s656 37d1c853

Video ansehen

]]>
Thu, 27 Jul 2017 10:23:00 +0200
<![CDATA[Highspeed für Meeder - Gemeinde bekommt flächendeckend Breitband-Internet]]> http://www.itv-coburg.de/highspeed-fuer-meeder Highspeed für Meeder

Gemeinde bekommt flächendeckend Breitband-Internet

Highspeed für Meeder : Dacor Meeder De2e3b9e

Video ansehen

]]>
Tue, 29 Mar 2016 12:57:00 +0200
<![CDATA[WLAN für alle! - Coburger Verwaltungssenat stimmt für kostenfreies Drahtlos-Internet]]> http://www.itv-coburg.de/wlan-fuer-alle WLAN für alle!

Coburger Verwaltungssenat stimmt für kostenfreies Drahtlos-Internet

WLAN für alle!: Still1124 00000 Kopie 05e4fe7b

Video ansehen

]]>
Tue, 24 Nov 2015 17:30:00 +0100
<![CDATA[Surfen ohne Grenzen - Glasfaseranschluss für Wohlbach und Schafhof]]> http://www.itv-coburg.de/surfen-ohne-grenzen Surfen ohne Grenzen

Glasfaseranschluss für Wohlbach und Schafhof

Surfen ohne Grenzen : Still1113 00000 776513c2

Video ansehen

]]>
Fri, 13 Nov 2015 09:50:00 +0100
<![CDATA[App durch Coburg - Neue Anwendung für Smartphones hilft Bürgern und Touristen]]> http://www.itv-coburg.de/app-durch-coburg App durch Coburg

Neue Anwendung für Smartphones hilft Bürgern und Touristen

App durch Coburg: Still0407 00001 45582cb0

Video ansehen

]]>
Tue, 07 Apr 2015 15:43:00 +0200
<![CDATA[Untermerzbach wird schnell - Breitband-Internet kommt Ende des Jahres]]> http://www.itv-coburg.de/untermerzbach-wird-schnell Untermerzbach wird schnell

Breitband-Internet kommt Ende des Jahres

Still0402 00002 568cdb06

Video ansehen

]]>
Thu, 02 Apr 2015 17:14:00 +0200
<![CDATA[Coburg siegt gegen Bonn - süc//dacor GmbH setzt sich gegen Telekom durch]]> http://www.itv-coburg.de/coburg-siegt-gegen-bonn Coburg siegt gegen Bonn

süc//dacor GmbH setzt sich gegen Telekom durch

Coburg siegt gegen Bonn: Still0325 00002 6f4ed836

Video ansehen

]]>
Wed, 25 Mar 2015 16:31:00 +0100
<![CDATA[Rechenzentrum von SÜC & süc // dacor - TÜV zertifiziert]]> http://www.itv-coburg.de/rechenzentrum-von-suec-dacor Rechenzentrum von SÜC & süc // dacor

TÜV zertifiziert

Rechenzentrum von süc//dacor: Vlcsnap 2015 02 24 16h30m19s237 33610832

Video ansehen

]]>
Thu, 19 Feb 2015 16:29:00 +0100
<![CDATA[Ade-VG, Willkomm-Marathon - Arbeitsabschied für Siegfried Stubrach]]> http://www.itv-coburg.de/ade-vg-willkomm-marathon Ade-VG, Willkomm-Marathon

Arbeitsabschied für Siegfried Stubrach

Still0515 00000 4ccba338

Video ansehen

]]>
Thu, 15 May 2014 14:35:00 +0200
<![CDATA[süc//dacor - Breitband für Kommunen]]> http://www.itv-coburg.de/suec-dacor süc//dacor

Breitband für Kommunen

süc//dacor: Still0318 00000 B33afbfa

Video ansehen

]]>
Tue, 18 Mar 2014 18:31:00 +0100
<![CDATA[Breitbandstart Käßlitz]]> http://www.itv-coburg.de/breitbandstart-kaesslitz Breitbandstart Käßlitz

Breitbandstart Käßlitz: Still1120 00001 C699a3db

Video ansehen

]]>
Wed, 20 Nov 2013 17:27:00 +0100
<![CDATA[Glasfaser trifft Jungspundbier - Unterelldorf jetzt komplett mit schnellem Internet]]> http://www.itv-coburg.de/glasfaser-trifft-jungspundbier Glasfaser trifft Jungspundbier

Unterelldorf jetzt komplett mit schnellem Internet

Glasfaser trifft Jungspundbier: Braufest Unterelldorf 30082013 7e8ed5ed

Video ansehen

]]>
Fri, 30 Aug 2013 09:41:00 +0200
<![CDATA[50 Mbit/s fürs Unterland - Verwaltungsgemeinschaft in Heldburg bekommt schnelles Internet]]> http://www.itv-coburg.de/50-mbit-s-fuers-unterland 50 Mbit/s fürs Unterland

Verwaltungsgemeinschaft in Heldburg bekommt schnelles Internet

Suec Dacor Heldburg 19072013 E91f1995

Video ansehen

]]>
Fri, 19 Jul 2013 13:43:00 +0200
<![CDATA[Happy Birthday! - süc//dacor feiert 15. Geburtstag]]> http://www.itv-coburg.de/happy-birthday Happy Birthday!

süc//dacor feiert 15. Geburtstag

Happy Birthday!: 15jahre Sd 17102012 Ce134486

Video ansehen

]]>
Wed, 17 Oct 2012 13:54:00 +0200
<![CDATA[Von der Droschke zum Rennwagen - Schnelles Internet für die Region]]> http://www.itv-coburg.de/von-der-droschke-zum-rennwagen Von der Droschke zum Rennwagen

Schnelles Internet für die Region

Von der Droschke zum Rennwagen: Ausbau Rod Gross Weit 28092012 A9b3642d

Video ansehen

]]>
Fri, 28 Sep 2012 11:56:00 +0200
<![CDATA[CSU will eine digitale Zukunft - ...und wie eine Coburger Firma dabei hilft]]> http://www.itv-coburg.de/csu-will-eine-digitale-zukunft CSU will eine digitale Zukunft

...und wie eine Coburger Firma dabei hilft

CSU will eine digitale Zukunft: Klausurtagung Csu 21092012 D421bf02

Video ansehen

]]>
Fri, 21 Sep 2012 14:04:00 +0200
<![CDATA[Bis zu 100 Mbit - Bad Rodach bekommt Glasfasernetz]]> http://www.itv-coburg.de/eine-bandbreite-von-bis-zu-100-mb-pro-sekunde Bis zu 100 Mbit

Bad Rodach bekommt Glasfasernetz

Eine Bandbreite von bis zu 100 Mb/s: Suecdacor Badrodach 18052012 52b595cb

Video ansehen

]]>
Fri, 18 May 2012 13:43:00 +0200